Das Reisende Kindermuseum

The Israeli Society for Education through Art

שׂ - ('')

Mission

FAQ

Exhibitions

Gallery

About

Donors

Memento

Support  ARTIS

Contact

 

English          Русский          DEUTSCH          FranÇais          العربية          

Unser Ziel

Israelischen Kindern eine formelle Erziehung zu bieten die derjenigen gleichkommt, die gleichaltrige Kinder erfahren, welche in den kulturellen Hapstaedten dieser Welt leben.

 

FRAGEN UND ANTWORTEN

WAS IST ARTIS?

ARTIS The Israeli Society for Education through Art ist eine non-profit Organisation mit dem Ziel, Israelischen Kindern die Welt der Kunst vorzustellen. Die Israelischen Autoritaeten fuer non-profit Organisationen haben der in 2007 errichteten Organisation den Status clean performance verliehen. Saemtliche Mitglieder von ARTIS sind Freiwilillige.

WER sind die gruender von artis?

Die Gruender von ARTIS haben unterschiedliche professionelle Hintergruende: Kuenstler, Erzieher, Wissenschaftler und Geschaeftsleute. Wir teilen alle die Liebe zur Kunst und glauben daran, wie wichtig eine Kunsterziehung fuer das Wohlsein und die Zukunft unserer Gesellschaft ist. Wir sind davon ueberzeugt, dass Kultur- und Kunsterziehung kein Luxus fuer eine kleine Elite sein sollten, sondern dass diese ein Teil der persoenlichen Entwicklung im Leben eines jedes Kindes sein sollten (sehen Sie die Liste).

WAS IST DER ANSATZ VON ARTIS?

ARTIS entwickelt eine Sammlung von erzieherischen Ausstellungen die darauf zielen, Kinder zu interessieren, sie auf eine unterhaltsame Art und Weise Kunst verstehen zu lassen, die ihnen zeigen soll, wie Kunst und Kultur zu anderen Lebenssituationen und ihren eigenen Erfahrungen passen und die die eigene Kreativitaet der Kinder foerdern soll.

Im Gegensatz zum traditionell Ansatz, wo Besucher in ein Museum gehen, kommen unsere Ausstellungen zu den Besuchern. Flexibel aufgestellt reisen unsere Ausstellungen durch das Land. Sie werden in Buechereien, Gemeindehaeusern und Schulen aufgebaut. Gemeinden abseits der Kulturzentren haben unser besonderes Interesse.

WAS IST EINE REISENDE AUSSTELLUNG?

Jede reisende Ausstellung beinhaltet exclusive, qualitativ hochwertige Reproduktionen von den Meisterstuecken der besten Museen der Welt, so wie auch die Arbeit zeitgenoessischer Kuenstler. Die Ausstellungsstuecke werden in gleichwertigen Bilderrahmen wie im Museum auf weissen Staendern praesentiert, was eine Atmosphaere wie im Museum kreiert. Die Ausstellungen beinhalten ebenfalls die Werke von Kindern, welche in einem multimedialen Format gezeigt werden.

WIE ERREICHT ARTIS DIE AUFMERKSAMKEIT DER KINDER?

Es ist unser Ziel, so vielen Kindern wie moeglich unsere Ausstellung zugaenglich zu machen. Aus Erfahrung wissen wir, dass es am Effektivsten ist, Fuehrungen zu geben. Fuer jede Ausstellung entwickeln wir Fuehrungen fuer Kinder verschiedener Altersgruppen (von 3 bis 16 Jahre). Unsere Experten schulen ortsansaessige Freiwillige, welche dann die Fuehrungen in den Kindergaerten oder Schulen ihrer Gemeinde ausfuehren koennen.

Was iST mit familienbesuchen und individuellen besuchern?

Der Ausstellungskatalog mit Fassungen in Hebraeisch, Arabisch, Eenglisch und Russisch ist fuer Familienbesuche und individuelle Besucher erstellt mit dem Ziel, individuelle Besucher durch die Ausstellung zu leiten. Jede Seite des Katalogs behandelt eines der ausgestellten Gemaelde. Wenn der Besucher Seite fuer Seite durch den Katalog geht waehrend er neben den Ausstellungsstuecken steht, wird er bekannt mit der Idee der Ausstellung.

WARUM NENNT ARTIS SICH SELBST EIN KINDERMUSEUM?

Obwohl unsere Ausstellungen auch fuer Erwachsene interessant ist, bevorzugen wir es, ARTIS Das Reisende Kindermuseum zu nennen. Ein Kindermuseum ist eine neue Art der Organisation. Waehrend die Basis traditioneller Museen der Sammlung und des Erhalts von einzigartigen Artifakten, sowie deren Restauration und Untersuchung gilt, ist das einzige Ziel der Kindermuseums die kulturelle und esthetische Erziehung. ARTIS ist Mitglied von Die Internationale Vereinigung der Kindermuseen.

WELCHE REISENDEN AUSSTELLUNG HAT ARTIS BEREITS ERSTELLT?

Bis jetzt haben wir 2 erzieherische Ausstellungen erstellt:

         SHALOM MENEER VAN GOGH

         Blaues Pferd und weißer Elefant

SHALOM MENEER VAN GOGH

Diese Ausstellung stellt Kindern das Werk dieses grossartigen hollaendischen Malers vor. Das Wort Meneer (Herr in Hollaendisch) ist ein Zeichen unserer Dankbarheit an die Niederlaendische Botschaft in Israel, welche die Entwicklung der Ausstellung unterstuetzt hat. In Israelischen Museen werden nur 3 Werke von Vincent van Gogh ausgestellt. Wir laden Sie jedoch ein, eine beispiellose Ausstellung von 33 Meisterwerken aller groesseren Perioden seines kreatieven Lebens zu sehen. Desweiteren zeigen wir 200 weitere Werke von ihm in Multimedia-Format. Ein weiterer Abschnitt mit dem Titel Homage to Vincent beinhaltet Fotografien von Israelischen Kuenstlern. Einheimische Kinder tragen Bilder zu diesem Thema bei, welche ebenfalls in Multimedia-Format gezeigt werden.

Diese Ausstellung wurde zum ersten Mal in der Buecherei des Hof Ashkelon Regional Council (2009 2010) gezeigt. Die Ausstellung wurde in Anwesenheit des Iraelischen Kulturministers und des Niederlaendischen Botschafters eroeffnet. Seitdem wurde die Ausstellung ebenfalls in der Hochschule der Arabischen Stadt Kafr Qara (2011) und in der Staatsbuecherei von Kiryat Ono (2012) gezeigt. Ungefaehr 6000 Kinder haben die Ausstellungen mit Fuehrungen besichtigt. Vielen von ihnen haben niemals davor ein Kunstmuseum besucht oder von Vincent van Gogh gehoert.

klicken Sie hier um das YouTube Video zu sehen

Blaues Pferd und weißer Elefant

Diese Ausstellung ist Tieren in der Kunst gewidmet. Sie behandelt eine grosse Spanne von Fragen, wie grosse Kuenstler und Geschichte, Geheimnisse naturalistischer und abstrakter Darstellung, die Macht von Magie und Farbe, kuenstlerische Expression und Gefuehle, Vorstellungsgabe und Kreativitaet. Kunst und Natur in unseren Leben ist das dominante Thema dieser Ausstellung.

Die Ausstellung stellt die Besucher an die Arbeit von Leonardo da Vinci, Albrecht Dürer, George Stubbs, Eugène Delacroix, Henri Rousseau, Pablo Picasso, Franz Marc, Marc Chagall, Joan Miro, Andy Warhol, und des zeitgenoessischen Franzoesischen Bildhauers Vincent Bouillat vor.

wAS WIRD DIE NAECHSTE REISENDE AUSSTELLUNG SEIN?

Die Ausstellung Kunst in Israel geboren unser naechstes Projekt, soll faszinierende Lebensgeschichten von Kuenstlern erzaehlen, die in Israel geboren sind oder aus der ganzen Welt in unser Land immigriert sind und Werke zeigen, die in Israel entstanden sind. Wir erwarten, dieses Projekt in Zusammenarbeit mit dem Kultur- sowie Bildungsministerium zu erstellen.

WAS KOSTET ES UM EINE REISENDE AUSSTELLUNG ZU ERSTELLEN?

Eine erzieherische Ausstellung zeigt ungefaehr 50-60 Austellungsstuecke. Die Kosten fuer eine qualitiv hochwertige Reproduktion betragen etwa 60. Die Kosten fuer das Einrahmen liegen ungefaehr bei demselben Betrag. Der zweite Teil der Kosten sind die Staender auf welchen die Stuecke gezeigt werden. Die Restauration eines bestehenden Staenders oder die Anschaffung eines neuen Staenders variieren von 100 bis 300. Fuer das Ausstellen von ca. 50 Werken werden ca. 30 Staender benoetigt. Der dritte Teil sind die Kosten fuer gedruckte Materialien (grossformatige Fotografien, Poster und Katalog). Die Gesamtkosten der Erstellung einer neuen erzieherischen Ausstellung liegt bei ungefaehr 20,000 - 25,000. Gluecklicherweise beinhaltet dieser Betrag keine Kosten fuer einen Kurator, Graphik-Designer oder technische Mitarbeiter. Diese Arbeiten werden von freiwilligen Mitarbeitern von ARTIS kostenlos ausgefuehrt. Desweiteren werden originale Werke freundlicherweise durch Kuenstler an ARTIS doniert.

WER IST DER GASTGEBER VON BESUCHEN BEIM REISENDEN KINDERMUSEUM?

Normalerweise uebernimmt die Gemeinde die Rolle des Kunden und laedt das Kindermuseum ein. Der Kunde stellt den Standort fuer die Austellung und uebernimmt die Verantwortung fuer alle organisatorischen und finanziellen Aspekte, sowie fuer die Sicherheit.

Der Erfolg des Besuchs haengt stark von der Arbeit des einheimischen Koordinators ab. Der Koordinator definiert den Zeitplan, organisiert das Drucken der Flugblaetter und stellt sicher, dass die Ausstellung bei den Einwohnern der Gemeinde bekannt wird. Der Koordinator organisiert ebenfalls die Eroeffnungszeremonie der Ausstellung. Die wichtigste Aufgabe des Koordinators ist das Finden von Freiwilligen und das Arrangieren von Fuehrungen mit den Schulen und Kindergaerten der Gemeinde. Die Experten von ARTIS geben ein paar Wochen vor der Eroeffnung der Ausstellung Schulungen an die einheimischen Fuehrer. Die Fuehrer beim Hof Ashkelon waren hauptsaechlich pensionierte Lehrer. In Kafr Qara haben 11 Studenten diese Rolle uebernommen und in Kiryat Ono haben mehr als 60 Kinder im Alter von 9 16 Jahren die Fuehrungen fuer die Schueler ihrer Schulen durchgefuehrt.

WAS KOSTET ES UM GASTGEBER EINES BESUCHS DES KINDERMUSEUMS ZU SEIN?

Die Kosten fuer den Besuch des reisenden Kindermuseums liegt fuer eine Gemeinde fuer eine Dauer von ca. 4 Wochen bei ungefaehr 3,000 - 3,500. Dieser Betrag stellt sich zusammen aus den Transportkosten fuer die Exponate und Staender, dem Aufbau der Ausstellung sowie dem Abbau und Verpacken der Exponate nach Ablauf der Ausstellung. Desweiteren entstehen Reisekosten fuer die diversen Reisen zu dem Standort der Ausstellung fuer Verhandlungen, Vereinbarungen und die Schulung der Fuehrer. ARTIS erwartet, dass der Kunde diese Kosten uebernimmt. Es hat sich jedoch gezeigt, dass viele Kunden nicht ueber die entsprechenden Resourcen verfuegen. In diesem Fall ist es der einzige Weg, Sponsoren zu finden. Beispielsweise hat The Union Bank of Israel und der Israeli Center for Libraries des Kulturministeriums die Ausstellung in Kiryat Ono freundlicherweise finanziell unterstuetzt.

WIE SIE DAS REISENDE KINDERMUSEUM IN IHRE GEMEINDE BRINGEN KOENNEN

Wenn Sie gerne eine ARTIS Ausstellung in Ihrer Stadt, Ihrem Dorf oder Ihrer Gemeinde sehen moechten, dann finden Sie bitte einen potentiellen Kunden (die Bildungsabteilung Ihrer Gemeinde, Buecherei, Gemeindehaus, etc.), wecken sie deren Interesse und helfen sie ihnen, dieses Projekt voran zu treiben. ARTIS waere hocherfreut, dass reisende Kindermuseum in Ihre Gemeinde zu bringen ueberall im Land. Gemeinsam bieten wir Ihren Kinder eine aufregende, erzieherische und unterhaltsame Veranstaltung! Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf fuer weitere Details.

WAS IST EINE VIRTUELLE AUSTELLUNG?

Zusaetzlich zu den reisenden Ausstellungen ist ARTIS damit beschaeftigt, Ausstellungen von zeitgenoessischen israelischen sowie internationelen Kuenstlern zu entwickeln, welche in unserer online Galerie auf unserer Webseite gezeigt werden. Dies nennen wir virtuelle Ausstellung. Derzeit gibt es 4 virtuelle Ausstellungen in unserer online Galerie. Diese Ausstellungen werden laufend aktualisiert (sehen Sie virtuelle Ausstellungen).

Eine weitere virtuelle Ausstellung von der Kunst von Kindern (welche demnaechst startet) stellt dem Besucher Zeichnungen und Gemaelde von Kindern vor, welche nach dem Besuch einer ARTIS Ausstellung entstanden sind. Viele der Kinder zeigen ihre Begeisterung ueber die Ausstellung durch das Lernen von Details und das Teilen ihrer eingenen Kunst mit ARTIS. Die virtuelle Ausstellung wird diese Werke zeigen.

MOECHTEN SIE MITGLIED VON ARTIS WERDEN?

ARTIS nimmt gerne neue Mitglieder auf. Wenn Sie Interesse an unserem Projekt haben sowie Zeit, das Beduerfnis zu helfen, Ideen, Wissen und Faehigkeiten, dann freuen wir uns, Sie in unser Team aufzunehmen. Wir suchen Menschen die uns helfen koennen, Kontakte mit potentiellen Donoren und der Presse zu legen, die mit der Werbung fuer unsere Projekte helfen, die Texte fuer Kinder schreiben koennen und die offizielle Korrespondenz fuehren koennen. Und unsere Tueren sind natuerlich offen fuer jeden der mit der Entwicklung von neuen Ausstellungen helfen kan, dem Organisieren von Ausstellungen und beim Aufrechterhalten dieser mehrsprachigen Webseite. Bitte nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

WER FINANZIERT DAS ARTIS PROJEKT?

ARTIS muss sich auf die Grosszuegigkeit von Freunden und Anhaengern verlassen, um die entscheidenden Beduerfnisse zu decken. Die Niederlaendische Botschaft hat teilweise die Erstellung unserer ersten Ausstellung unterstuetzt und wir erwarten Unterstuetzung von der Franzoesischen Botschaft fuer die Fertigstellung unserer zweiten Ausstellung.

Zwischenzeitlich kommt der groesste Teil der finanziellen Unterstuetzung von privaten Geldgebern (mit Spenden von 20 bis 3,000) und natuerlich von der Arbeit von Freiwilligen. Freiwillige Helfer von ARTIS haben in den vergangenen 4 Jahren  mehr als 6,000 Arbeitsstunden pro Jahr investiert.

UNTERSTUETZEN SIE ARTIS

Jede Spende, ob gross oder klein, macht einen Unterschied und hilft uns, dieses Projekt am Leben zu erhalten. Die Hilfe von Personen wie Ihnen hat uns viel ermoeglicht. Mit Ihrer Unterstuetzung koennen wir weiterhin unsere Dienste anbieten und Tausenden von Kindern und Erwachstenen die Moeglichkeit geben etwas ueber Kunst zu lernen und durch die grossen Werke inspiriert zu werden, wozu sie anders nicht die Gelegenheit gehabt haetten. Spenden koennen auch in Gedenken an die Geliebten gemacht werden. ARTIS veroeffentlich die Namen aller Spenden auf unserer Webseite (sehen Sie die Liste).

Senden Sie Ihre Spende entweder per Post oder per Ueberweisung (bitte fuegen Sie jeweils Ihre Details zu: Anrede, Name, Postadresse, E-mail Adresse, Telefonnummer).

Schecks koennen ausgestellt zu Gunsten:

ARTIS The Israeli Society for Education through Art

Und mit den persoenlichen Details per Post geschickt werden an:

ARTIS The Israeli Society for Education through Art

38/3 HaMaagal St., Kiryat Ono, 55402 ISRAEL

Ueberweisungen:

ARTIS The Israeli Society for Education through Art

Banque:         The First International Bank of Israel Ltd.

Succursale:   035 - Kiron

Compte:         614297

IBAN:              IL660310350000000614297

Bitte senden Sie uns Ihre Details und die der Ueberweisung per E-Mail damit wir der Ueberweisung folgen koennen.

WAS SIE IHREN KINDERN HEUTE GEBEN,
WERDEN SIE MORGEN DER GEMEINDE GEBEN!

 

 

ARTIS The Israeli Society for Education through Art.  All rights reserved